Bestellen Sie unseren Newsletter
 
EU-GDPR-Vorschrift (Datenschutzgrundverordnung)
Alle eingegebenen Daten werden ausschließlich bei EVE Audio in einer zentralisierten geschützten Datei gespeichert um Ihnen den gewünschten Newsletter zukommen zu lassen. Ihre eingegebenen Daten werden bis zum Abbestellen des Newsletters in dieser geschützten Datei gespeichert. Es werden keine Daten an Dritte weitergeleitet. Sie haben die Möglichkeit, auf ihre gespeicherten Daten unter folgenden zu erhalten.
SC207+SC307
A-Town Recordings
SC207
BahçeKat Studio
SC208
Bob Spencer
SC307
Callum MacColl
SC207
Cam Bluff
SC407
Chevy One
SC203
Chrysanthemum Bridge
SC208
Code Elektro
SC307
Crada
SC307
Craig Carter
SC208
Creative Audio Works
SC407
Cutfather
SC407+TS112
Dallas Studios
SC205
Dazastah
SC307
Dirtcaps
SC3012
DJ Aligator
SC407
DJ Daniele Danieli
SC207+SC307+TS110
DJ eM
SC407
DJ Fopp
SC208
DJ QuestionMark
SC207
Eldar Djangirov
SC305
Fullframe Studio
SC407
Funky Viva Productions
SC407
Goodluck
SC204+SC307
Gordon Williams
SC305
Gwenael Damman
SC205+SC207+TS112
Hauptwerk Systems UK
SC207+SC408
High Tide Studios
SC207
Hromadske.TV
SC207
Hull College Group
SC305+TS108
Hyoung Woo Roh
SC207
Jangwon Kim
SC307+SC407+TS112
JLMx Studio
SC407+TS112
Johnny Yim
SC207+SC305+TS110
Joy Art Studio
SC205+SC207+SC208
Kingston College
SC307+SC407+TS112
Knack Studios
SC203+SC407+SC408
Kung Fu Studios
SC307+TS112
La Baia dei Porci
SC208
La Distilleria
SC307
Les Liens du Son
SC307
Łukasz & Adam Sztaba
SC408+TS112
Mischke
SC307
Mr.Black
SC407
Nobel Street Studios
SC207+TS108
NoizeBusters Studio
SC207+SC408
Onkio Haus
SC407
Piotr Semczuk
Polnische BeliEVErs
SC205+SC305
Prasanna Hanuwate
SC307
Pughouse Studios
SC407
Randy Copus
SC205+SC307
Record Factory
SC407
Red Loft Studio
SC307
Robby De Sa
SC207+SC208+TS108
Rumänische BeliEVErs
SC407
Route94
SC207
Sear Sound Studio
SC307
Sear Sound Studio
SC208+TS112
Sepura
SC305
Shadab Rayeen
SC407
Shake Down Studio
SC305
Shigeo Aoki
SC203
Super Changddai
SC207
Thundabird Studios
SC307
Tom Olbrich
SC407
University of Northampton
SC305+TS108
Village Recording Studio
SC407
WireWorld Studio
SC3010
Woodbine Street
SC307
WSL Studio
SC3010+TS110
W & W

AustralienBob Spencer

Gitarrist, Produzent, Ingenieur, Songwriter, Band-Coach

SC208

Bob Spencer ist seit vielen Jahren Teil der australischen Musikszene. Seine Karriere begann 1969, als Bob 12 Jahre alt war mit seiner ersten Band, deren Musik von australischen Bands wie The Master's Apprentices, Company Caine, Kharvas Jute, The Band Of Light aber auch von englischen Bands wie Free, Led Zeppelin & The Who inspiriert wurde. 1972 war Bob Gründungsmitglied der Band Finch und erarbeitete sich schnell den Ruf eines talentierten Gitarristen.

1977 trat Bob den Skyhooks bei, was für den jungen Bob eine enorme Lernkurve werden sollte. Obwohl er schon im Ruf eines Saitenkünstlers stand, profitierte er von den Erfahrungen der Skyhooks. Etliche Alben später löste sich die Band 1980 auf, Bob wurde Sessionmusiker und tourte gelegentlich mit Freunden. 1983 begann er als Toningenieur und Produzent zu arbeiten und ist diesem Metier bis heute treu geblieben.

Als 1986 die Band The Angels einen Gitarristen benötigten, sprang Bob ein. Was als Zwischenlösung gedacht war, wurde ein sechsjähriges Engagement. Während seiner Zeit bei The Angels entstanden drei Studio-Alben, darunter auch das meistverkaufte, erste und einzige Nummer 1 Album der Band "Beyond Salvation", eine Reihe von Singles, ein Doppel-Live-Album. Hinzu kamen etliche Touren und Aufnahmen in Amerika. Zusammen mit Rick Brewster wurde Bob einer der zwei Hauptsongschreiber der Band.

Alle Alben der The Skyhooks & The Angels, an denen Bob mitgewirkt hat, erreichten Gold oder Platin und 1998 wurde Bob mit seiner Band The Angels in den ARIA (Australian Record Industry Association) Hall of Fame aufgenommen.

2001 entwickelte Bob die Weekend Warriors, ein Programm, das Babyboomern helfen soll, wieder Musik aus Spaß an der Freude zu spielen. Er war weltweit der am längsten amtierende Weekend Warriors-Trainer, bis ihn Ende 2012 eine Krankheit zur Aufgabe zwang. 2009 hat Bob Groß Groove Music gegründet. Hier werden aufstrebende junge Musiker in einem 6-Wochen-Kurs trainiert, was in einem Auftritt der Teilnehmer vor Freunden und Familie gipfelt.

Als Gitarrenlehrer und Tutor für Musik, als Rockband-Coach für Schulen, Amateure und professionelle Bands geht Bob voll auf, er gibt Masterkurse, betreut sein Mastering und Recordingstudio, nimmt auf und produziert für andere Künstler. 2008 stellte Bob eine Band zusammen, die jene englische Musik spielt, die Bob als Kind beeinflusst hat. Diese Band, Raw Brit, hat eine große Fangemeinde in und um Melbourne, Australien und spielt, wenn die Bandmitglieder Zeit haben. Die Konzerte sind selten aber immer ausgebucht!

Für sein Album " Saints and Murderers ", eine Crowd Funding-Kampagne für ein Album mit 11 Songs, vertraut Bob beim Songwriting und Recording auf SC208.
Bob kommentiert: "Für meinen Arbeitsplatz sind die EVE SC208 ideal. Sie liefern reichlich und genauen Bass, verfärbungsfreie Mitten, unangestrengte Höhen und viel mehr Volumen als ich brauche. Interessant ist, dass das ein Typ sagt, der oft 4 Quad-Boxen auf der Bühne verwendet!
Die EVE Audio SC208 Monitore haben dem Rätselraten beim Mischen ein Ende bereitet. Meine Mixe lassen sich hervorragend auf andere Systeme übersetzen und, was auch wichtig ist, die Arbeit macht Spaß.
Das einzige Problem, das ich bisher mit den EVE Audio SC208 habe, ist, dass mein Kaffee kalt wird... Durch die Klarheit der EVEs bin ich so in meine Arbeit vertieft, dass ich den oft völlig vergesse!"



EVE Newsletter bestellen:


Nicht mehr anzeigen!