Produkte Händler Media Kundenhilfe Über uns
Ihre Bestellung konnte nicht aufgenommen werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Bestellung wurde aufgenommen.

Bestellen Sie unseren Newsletter

We use Sendinblue as our marketing platform. By Clicking below to submit this form, you acknowledge that the information you provided will be transferred to Sendinblue for processing in accordance with their terms of use

Bedingungen

Wenn Sie dieses Formular abschicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass EVE Audio die angegebenen Daten verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Informationen über Ihre persönlichen Daten:

Gesammelt werden nur die in diesem Formular angegebenen persönlichen Daten.

Diese werden direkt von EVE Audio bearbeitet.

Sie werden nur dazu verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Sie werden nur für EVE Audios relevantes Personal erreichbar sein.

Sie werden mit keinem Dritten geteilt werden.

Sie werden ein Jahr lang gespeichert bleiben, nachdem Ihre Anfrage bearbeitet wurde.

Gemäß der europäischen RGPD Regelung haben Sie die Möglichkeit, ihre persönlichen Daten zu erhalten, indem Sie danach fragen. In Ihrer Nachricht können Sie auch verlangen, dass Ihre persönlichen Daten berichtigt oder gelöscht werden.

SC203
SC204
SC205
SC207
SC208
SC305
SC307
SC3070
SC4070
SC408
SC3010
SC3012
TS107
TS108
TS110
TS112

SC4070 – Abstimmung für den TEC-Award hat begonnen

Unser Main Monitor SC4070 wurde in der Kategorie der Studiomonitore als einer der Finalisten für den Technical Excellence & Creativity (TEC) Award ausgewählt.
24.01.2022

SC4070 – Abstimmung für den TEC-Award hat begonnen

Unser Main Monitor SC4070 wurde in der Kategorie der Studiomonitore als einer der Finalisten für den Technical Excellence & Creativity (TEC) Award ausgewählt.
Die SC4070 ist ein Studiomonitor, der klanglich keine Kompromisse erlaubt und Soundwiedergabe neu definiert. Die auffällige zentrale und massive silberne Aluminiumplatte nimmt Mitteltöner und AMT-Hochtöner auf und ist so konstruiert, dass sie sich drehen lässt, um die Monitore für vertikale oder horizontale Aufstellung zu konzeptionieren.

Der TEC Award gilt als die höchste Auszeichnung in unserer Pro-Audio- und Recording-Industrie. Die Finalisten wurden aus einem Pool von hunderten Einsendungen und einer internationalen Jury ausgewählt.

Für den TEC Award nominiert zu sein, ist für uns alle bei EVE Audio eine große Ehre und Auszeichnung.

Die Abstimmung hat begonnen. Wenn Sie uns unterstützen und Ihre Stimme für die SC4070 geben möchten, können Sie hier abstimmen.
Vielen Dank!

Peter Lagoda setzt auf Dobly Atmos mit SC4070, SC205, TS110

"Sie verfärben nicht, sie sind einfach ehrlich."
21.12.2021

EVE on air
Peter Lagoda setzt auf Dobly Atmos mit SC4070, SC205, TS110

Peter Lagoda ist ein ehemaliger Bassist aus Deutschland, der jetzt primär als Mixing und Mastering Engineer arbeitet, aber auch als Musikproduzent und Musiker tätig ist.
Peter hat in seinem Studio ein Stereo-Setup mit EVE Audio Monitoren gehabt und dieses komplett auf Dolby Atmos umgestellt. Heute arbeitet er in seinem Studio mit drei SC4070, acht SC205 und einem TS110.

"Sie verfärben nicht,
sie sind einfach ehrlich."

"Ich habe mich für EVE Audio entschieden, weil es Spaß macht, meine Mixe (auf diesen Lautsprechern – Anm. der Redaktion) zu hören, aber ich auch immer sicher sein kann, dass ich weiß, was in meinen Mixen passiert, weil sie so ehrlich sind."
"Der AMT erzeugt einen breiteren Sweet-Spot in der Hörposition. Man muss nicht mit dem Kopf in einer Position verharren, sondern kann sich ein wenig bewegen..., ohne, dass sich das Stereoimage verändert."
"Und der Tiefton, Mann, die EVE Audio's haben sooo viel Power im Tieftonbereich, ohne übertrieben zu wirken."

"The Mill at Vicksburg" Sound-Projekt wählt den SC307 aus

"Ein Paar EVEs klang großartig, aber vier Paare waren unglaublich."
02.11.2021

"The Mill at Vicksburg" Sound-Projekt wählt den SC307 aus

Joe Stratton – alias Bothelbows – ist ein in den USA lebender Musiker und Toningenieur. Im Sommer 2021 erhielt Joe einen Künstleraufenthalt in "The Mill at Vicksburg", einer riesigen alten Papierfabrik im Südwesten Michigans, die vor dem Abriss bewahrt und nun zu einem Veranstaltungsort für Live-Musik von Weltrang und einer Brauerei umgebaut werden soll.
Joes Projektvorschlag konzentrierte sich auf den Wunsch, einen Raumklangraum zu erzeugen, in dem räumliche Klänge in ihrer dreidimensionalen Pracht zu erleben sind. Die Mühle, die sich noch in den Anfängen ihrer Wiedergeburt befindet, war der perfekte Ort, solch Klangwunder zu schaffen. Bei seinem ersten Besuch war Joe begeistert von den endlosen Gängen und leeren unterirdischen Räumen. Jeder neue Raum bot mit seinem langen Nachhall eine unerschöpfliche Quelle kreativer Inspiration und Möglichkeiten.

"Ein Paar EVEs klang großartig, aber vier Paare waren unglaublich."

Die Wahl, in dem das System aufgebaut werden sollte, fiel auf einen etwa 500 m² großen Raum. Nach einem langwierigen Auswahlprozess entschied sich Joe, ein Array von EVE Audio SC307 zu installieren. Während viele Lautsprecher, die er testete, den Sound kraftvoll wiedergaben, stachen die EVE-Lautsprecher mit einer erstaunlich detaillierten und unaufdringlichen Wiedergabe hervor. Präzise und weiträumig, mit seidigen Höhen und definierten Tiefen. Die Aufstellung basierte auf der maximalen Hörentfernung der EVEs als Midfield Monitor: acht SC307 wurden sorgfältig in einem Achteck platziert, jeweils im Abstand von 2,5 m zur Mitte. Ein Paar EVEs klang großartig, aber vier Paare waren unglaublich.

Kontakt:
Website: www.bothelbows.com
Instagram: @bothelbows

Weitere Informationen und Details zum Projekt finden Sie auf der BeliEVEr Seite.

Manuel Knigge vertraut auf SC3070

"Sie lügen mich nicht an! [...] Warum in Gottes Namen sollte ich mit den SC3070 einen Subwoofer brauchen? Der Tieftonbereich, den ich bekomme, ist einfach der Wahnsinn!"
06.10.2021

EVE on air
Manuel Knigge vertraut auf SC3070

Manuel Knigge ist ein Tontechniker, Produzent und Musiker. Er lebt in Berlin und sein Studio befindet sich in einem Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Daher nannte er sein Studio auch "Audio-Bunker".

Im "Audio-Bunker" verwendet Manuel SC3070 als Hauptmonitore. Er brauchte ein paar Wochen, um sich an die Lautsprecher zu gewöhnen, weil sie doch sehr anders klangen als die Lautsprecher, die er vorher benutzte.
Aber je mehr Manuel sich mit den SC3070 beschäftigte und je mehr er lernte, wie sie funktionieren, desto mehr lernte er sie zu lieben. Zusammenfassend kann er heute sagen, dass er das Gefühl hat, nicht mehr so viel Zeit wie früher zu brauchen, um seinen Mixen Tiefe zu verleihen.

"Sie lügen mich nicht an!"

"Was mich an den Lautsprechern wirklich begeistert, ist das unglaubliche Stereobild. Die Stimmen, wenn sie in der Mitte sind, sind auch genau in der Mitte und springen einem förmlich ins Gesicht."

"Warum in Gottes Namen sollte ich mit den SC3070 einen Subwoofer brauchen? Der Tieftonbereich, den ich bekomme, ist einfach der Wahnsinn!"

Michael Lattanzi von Lattitude Studio South vertraut auf EVE Audio

Michael öffnete die Türen zum Lattitude Studio South und lobt seine EVEs: "Sie sind unglaublich!".
16.08.2021

Michael Lattanzi von Lattitude Studio South vertraut auf EVE Audio

Michael Lattanzi ist ein US-amerikanischer Songwriter, Produzent, Mixer, Re-Mixer und Filmkomponist mit Sitz in Lejper's Folk, Tennessee, U.S.. Hier besitzt er das Lattitude Studio South, ein fantastisches Studio, das mit EVE Audio SC203, SC407 und SC408 ausgestattet ist.

Michael öffnete die Türen zum Lattitude Studio South, spricht über all das Equipment, das er verwendet und lobt seine EVEs: "Sie sind unglaublich!" Hier geht's zur Studio-Tour:

 
Im Lattitude Studio South hat Michael Lattanzi unter anderem das mit einem Grammy ausgezeichnete Album "Dystopia" von Megadeth aufgenommen und produziert. Eine der jüngsten Produktionen ist der brandneue Song "If I Didn't Love You" von Carrie Underwood und Jason Aldean. Im Lattitude Studio South wurde der Song aufgenommen und auch das Video gedreht.

Dolby Atmos Setup mit SC207 & SC305

Shadab Rayeens New Edge Studio ist Indiens erstes 7.1.4 Dolby Atmos Musikstudio. Das immersive Surround-Lautsprechersystem benutzt drei SC305 und acht SC207.
04.03.2021

New Edge Studio in Mumbai, Indien ist EVE Audios erste Dolby Atmos Musik-Installation

Shadab Rayeen, preisgekrönter Soundingenieur, der vor allem für seine Mischungen mit renommierten Bollywood-Musikkomponisten wie Pritam, Amit Trivedi und anderen bekannt ist, hat sein Traumstudio im Herzen von Bollywood, in Andheri West, Mumbai, Indien, beendet. Ein Projekt, das zunächst mit der Idee begann, von Stereo auf 5.1 zu erweitern, endete letztlich als Dolby Atmos Musik 7.1.4 Mixing Room. Es ist Indiens erstes Dolby Atmos Musik-Studio und die erste Dolby Atmos Musik-Installation der Welt, die ausschließlich mit EVE Audio Studiomonitoren ausgestattet ist.

"Shadab war unser allererster Kunde in Indien, der vor einigen Jahren EVE's für sein Studio bekam. Seither ist er ein unerschütterlicher Fan dieser Marke. Gemeinsam haben wir einen wirklich magischen Ort für ihn geschaffen, der seine Positivität und glückliche Lebenseinstellung widerspiegelt."

Aditya Modi, Direktor von Modi Digital

Ein typischer Dolby-Atmos-Musik-Mixing-Room ist ein 7.1.4-System mit 7 Lautsprechern auf Ohrhöhe, die rundherum in einem bestimmten Winkel angebracht sind. Shadabs New-Edge-Studio hat 3 Arbeitsräume. Eines davon ist ein Stereo-Mixing-Room mit einem Paar EVE Audio SC305. Die Hauptattraktion ist jedoch zweifelsohne der Dolby Atmos Raum, in dem 3 SC305 und 8 SC207 als immersive Surround-Lautsprechersystem installiert wurden. Neben dem Soundsystem fällt z.B. das motorisierte Sitz-Steh-Pult auf, um auch über Stunden hinweg bequem arbeiten zu können, und ein Outboard-Gear-Rack, das eindrucksvoll mit Kompressoren, EQ's und Hallgeräten bestückt ist, die Shadab je nach Musik regelmäßig verwendet. Das Rack läuft auf einer Schiene und kann in einen Nachbarraum gerollt werden, wenn es nicht gebraucht wird.

Bitte besuchen Sie die BeliEVEr-Seite und erfahren Sie mehr über das New Edge Studio.

 
 

© 2012-21 EVE Audio. Alle Rechte vorbehalten.

Home   │   Impressum   │   Datenschutz   │   Kontakt

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Personenbezogene Daten aus anderen Quellen

Wir arbeiten eng mit anderen Geschäftspartnern zusammen und können von diesen Informationen über Sie erhalten, wie z.B. im Falle eines Gewinnspiels. Diese Informationen können personenbezogene Daten wie Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihren Namen beinhalten. Unter Umständen können wir diese Daten mit anderen Informationen kombinieren, die Sie uns über unser Kontaktformular auf unserer Website, einen Social Media-Kanal, E-Mail-Verkehr oder einen Telefonanruf zur Verfügung gestellt haben.

Cookies & Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
SIE KÖNNEN SÄMTLICHE FUNKTIONEN UNSERER WEBSITE AUCH BEI DEAKTIVIERTEN COOKIES VOLLUMFÄNGLICH NUTZEN.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Siehe auch: EU Richtilinie, eRecht24 und Google Analytics Datenschutzerklärung.


Verpassen Sie nichts, bestellen
Sie unseren Newsletter!
 
Nicht wieder anzeigen!