Bestellen Sie unseren Newsletter
 
EU-GDPR-Vorschrift (Datenschutzgrundverordnung)
Alle eingegebenen Daten werden ausschließlich bei EVE Audio in einer zentralisierten geschützten Datei gespeichert um Ihnen den gewünschten Newsletter zukommen zu lassen. Ihre eingegebenen Daten werden bis zum Abbestellen des Newsletters in dieser geschützten Datei gespeichert. Es werden keine Daten an Dritte weitergeleitet. Sie haben die Möglichkeit, auf ihre gespeicherten Daten unter folgenden zu erhalten.
SC207+SC307
A-Town Recordings
SC207
BahçeKat Studio
SC208
Bob Spencer
SC307
Callum MacColl
SC207
Cam Bluff
SC407
Chevy One
SC203
Chrysanthemum Bridge
SC208
Code Elektro
SC307
Crada
SC307
Craig Carter
SC208
Creative Audio Works
SC407
Cutfather
SC407+TS112
Dallas Studios
SC205
Dazastah
SC307
Dirtcaps
SC3012
DJ Aligator
SC407
DJ Daniele Danieli
SC207+SC307+TS110
DJ eM
SC407
DJ Fopp
SC208
DJ QuestionMark
SC207
Eldar Djangirov
SC305
Fullframe Studio
SC407
Funky Viva Productions
SC407
Goodluck
SC204+SC307
Gordon Williams
SC305
Gwenael Damman
SC205+SC207+TS112
Hauptwerk Systems UK
SC207+SC408
High Tide Studios
SC207
Hromadske.TV
SC207
Hull College Group
SC305+TS108
Hyoung Woo Roh
SC207
Jangwon Kim
SC307+SC407+TS112
JLMx Studio
SC407+TS112
Johnny Yim
SC207+SC305+TS110
Joy Art Studio
SC205+SC207+SC208
Kingston College
SC307+SC407+TS112
Knack Studios
SC203+SC407+SC408
Kung Fu Studios
SC307+TS112
La Baia dei Porci
SC208
La Distilleria
SC307
Les Liens du Son
SC307
Łukasz & Adam Sztaba
SC408+TS112
Mischke
SC307
Mr.Black
SC407
Nobel Street Studios
SC207+TS108
NoizeBusters Studio
SC207+SC408
Onkio Haus
SC407
Piotr Semczuk
Polnische BeliEVErs
SC205+SC305
Prasanna Hanuwate
SC307
Pughouse Studios
SC407
Randy Copus
SC205+SC307
Record Factory
SC407
Red Loft Studio
SC307
Robby De Sa
SC207+SC208+TS108
Rumänische BeliEVErs
SC407
Route94
SC207
Sear Sound Studio
SC307
Sear Sound Studio
SC208+TS112
Sepura
SC305
Shadab Rayeen
SC407
Shake Down Studio
SC305
Shigeo Aoki
SC203
Super Changddai
SC207
Thundabird Studios
SC307
Tom Olbrich
SC407
University of Northampton
SC305+TS108
Village Recording Studio
SC407
WireWorld Studio
SC3010
Woodbine Street
SC307
WSL Studio
SC3010+TS110
W & W

USASear Sound Studio

Chris Allen – Ton- und Mix-Ingenieur

SC207

Chris Allen stammt aus Oneida, einer kleinen Stadt im US-Bundesstaat New York. Musik hatte in seiner Familie schon immer eine große Bedeutung und so erhielt er im Alter von 9 Jahren bereits Posaunen-Unterricht. Das schnelle Erlernen des Instrumentes begründete seine Leidenschaft für Musik.

Als Teenager lernte Chris Ron Keck, den Besitzer des Subcat Studio in Syracuse, New York kennen. Dieser bot ihm einen Job als Teilzeit-Studioassistent an. Es war insbesondere die Aufnahmetechnik, die Chris begeisterte. Als er seinen High-School-Abschluss in der Tasche hatte, änderte er seine ursprünglichen Pläne, ein klassischer Posaunist zu werden, um eine Karriere im Audio-Engineering anzustreben, mit Nebenfach Posaune. Er schrieb sich an der State University of New York in Fredonia im Fach Aufnahmetechnik ein und begann unter der Leitung von Dave Fridmann, Bernd Gottinger, John Caruso und Arman Petri, die Lehre vom Schall zu studieren.

Um endlich arbeiten zu können, zog Chris im Herbst 2003 nach seinem Studium nach New York City. Ein paar Monate (und einige Studios) später bekam er die Chance in Walter Sears legendären Studio Sear Sound zu beginnen. Hier hatte Chris das Glück, unter Walter sechs Jahre bis zu seinem frühen Tod zu arbeiten. Im Glauben, dass ein Student nur so gut wie sein Lehrer ist, fühlte sich Walter verpflichtet, sein umfassendes Audio-Wissen an seine Mitarbeiter weiterzugeben. Nach ein paar Jahren mit Walter als Mentor bekam Chris den begehrten Posten als Chefingenieur bei Sear Sound und damit die Gelegenheit, mit den besten Musikern zu arbeiten.

Sear Sound ist eins der ältesten und renommiertesten Tonstudios in New York City. Musiker aus der ganzen Welt kommen hierher, um Aufnahmen in diesen berühmten Räumen zu machen. Eine riesige Sammlung von klassischem und modernen Outboard-Equipment, mehr als 280 Mikrofone, Bandmaschinen, die berühmte Sony/Avalon Konsole sind nur einige Gerätschaften, die das Studio zu dem machen, was Walter Sear erreichen wollte: einen Raum zu schaffen, in dem sich Musiker wohlfühlen und zum Musik-machen inspiriert werden.

Um das Vermächtnis von Walter Sear fortzuführen hat Chris SC207 Monitore von EVE Audio im Studio installiert.

Chris bemerkt zur SC207 folgendes:
"Bei dieser Größe des Monitors habe ich definitiv nicht diese Klarheit und dieses Low-End erwartet. Die Wiedergabe der unteren Mitten und des Bassbereiches ist von jedem anderen 6,5"-Monitor, den ich bislang gehört habe, unerreicht. Die Höhen sind extrem seidig, und ich habe auch nach einem 12-Stunden-Tag keinerlei Ermüdungserscheinungen.
Das stärkste Argument für mich ist die Ausgewogenheit, die sich bei verschiedenen Lautstärken nicht ändert. Auch bei geringen Lautstärken habe ich nicht das Gefühl, irgendwas im Bassbereich zu verpassen.
Ich mache viel Jazz, wobei es auf jedes Detail aller Instrumente ankommt. Die SC207 haben meine hohen Erwartungen an die detailgetreue Wiedergabe übertroffen. Einige meiner Kunden haben bereits Bemerkungen zu den Lautsprechern abgegeben. Das ist mir in den letzten 12 Jahren mit meinen alten Monitoren nie passiert."



EVE Newsletter bestellen:


Nicht mehr anzeigen!