Bestellen Sie unseren Newsletter
 
EU-GDPR-Vorschrift (Datenschutzgrundverordnung)
Alle eingegebenen Daten werden ausschließlich bei EVE Audio in einer zentralisierten geschützten Datei gespeichert um Ihnen den gewünschten Newsletter zukommen zu lassen. Ihre eingegebenen Daten werden bis zum Abbestellen des Newsletters in dieser geschützten Datei gespeichert. Es werden keine Daten an Dritte weitergeleitet. Sie haben die Möglichkeit, auf ihre gespeicherten Daten unter folgenden zu erhalten.
SC207+SC307
A-Town Recordings
SC207
BahçeKat Studio
SC208
Bob Spencer
SC307
Callum MacColl
SC207
Cam Bluff
SC407
Chevy One
SC203
Chrysanthemum Bridge
SC208
Code Elektro
SC307
Crada
SC307
Craig Carter
SC208
Creative Audio Works
SC407
Cutfather
SC407+TS112
Dallas Studios
SC205
Dazastah
SC307
Dirtcaps
SC3012
DJ Aligator
SC407
DJ Daniele Danieli
SC207+SC307+TS110
DJ eM
SC407
DJ Fopp
SC208
DJ QuestionMark
SC207
Eldar Djangirov
SC305
Fullframe Studio
SC407
Funky Viva Productions
SC407
Goodluck
SC204+SC307
Gordon Williams
SC305
Gwenael Damman
SC205+SC207+TS112
Hauptwerk Systems UK
SC207+SC408
High Tide Studios
SC207
Hromadske.TV
SC207
Hull College Group
SC305+TS108
Hyoung Woo Roh
SC207
Jangwon Kim
SC307+SC407+TS112
JLMx Studio
SC407+TS112
Johnny Yim
SC207+SC305+TS110
Joy Art Studio
SC205+SC207+SC208
Kingston College
SC307+SC407+TS112
Knack Studios
SC203+SC407+SC408
Kung Fu Studios
SC307+TS112
La Baia dei Porci
SC208
La Distilleria
SC307
Les Liens du Son
SC307
Łukasz & Adam Sztaba
SC408+TS112
Mischke
SC307
Mr.Black
SC407
Nobel Street Studios
SC207+TS108
NoizeBusters Studio
SC207+SC408
Onkio Haus
SC407
Piotr Semczuk
Polnische BeliEVErs
SC205+SC305
Prasanna Hanuwate
SC307
Pughouse Studios
SC407
Randy Copus
SC205+SC307
Record Factory
SC407
Red Loft Studio
SC307
Robby De Sa
SC207+SC208+TS108
Rumänische BeliEVErs
SC407
Route94
SC207
Sear Sound Studio
SC307
Sear Sound Studio
SC208+TS112
Sepura
SC305
Shadab Rayeen
SC407
Shake Down Studio
SC305
Shigeo Aoki
SC203
Super Changddai
SC207
Thundabird Studios
SC307
Tom Olbrich
SC407
University of Northampton
SC305+TS108
Village Recording Studio
SC407
WireWorld Studio
SC3010
Woodbine Street
SC307
WSL Studio
SC3010+TS110
W & W

KoreaHyoung Woo Roh

Komponist

SC305 & TS108

Hyoung Woo Roh ist ein koreanischer Komponist, dessen Karriere 2000 begann. Seither hat er sich auf das Komponieren von Musik für Filme, Fernsehserien und Videospiele spezialisiert. Als musikalischer Direktor verschiedener Genres von Film und Fernsehserien vertritt er bei Leading Tone, eine der angesehensten Gruppen Musikdirektoren in Korea.

Um einen Studiomonitor zu finden, der seinen Bedürfnissen gerecht wird, testete Roh verschiedene Produkte. Dabei lag sein Hauptaugenmerk auf druckvoller Widergabe in jedem Frequenzbereich sowie natürlicher und transparenter Soundreproduktion. Seine Suche war beendet, als ihm ein Paar SC305 und TS108 vorgestellt wurden. Zu Beginn waren die Subwoofer nicht in der engeren Auswahl, aber nach einem ausführlichen Test des gesamten 2.2 Systems war er überzeugt, dass diese Kombination für ihn die richtige ist.

"Dieses 2.2 System aus SC305 und TS108 ist für mich einfach perfekt" erklärt Roh bevor er fortfährt: "Es ist eine ausgesprochen gute Wahl, auch wenn wenig Platz vorhanden und/oder der Raum nicht akustisch optimiert ist."

Beim Komponieren von Orchestermusik sind die Subwoofer sehr hilfreich. "Mit diesem System habe ich ein breiteres Stereobild, wodurch ich die Instrumente leichter richtig positionieren kann. Meine Ohren ermüden beim Arbeiten nicht und der moderate aber dennoch kräftige Punch hilft mir, meine Mixe genau und innerhalb kurzer Zeit zu prüfen."

Hinsichtlich der Subwoofer kommentiert er: "Anfangs benutzte ich nur einen TS108. Während ich Musik mit teils sehr umfangreichem Frequenzspektrum für Film und Fernsehdramen abmischte, verstand ich die Vorteile eines 2.2 Systems. Es macht einen großen Unterschied, ob man Musikmaterial unter 120 Hz in mono oder stereo bearbeitet. Beim Stereo-Monitoring auf 8" Woofern oder kleiner hab ich mich oft auf mein Gefühl verlassen. Mit zwei Subwoofern in meinem 2.2 System kann ich im Frequenzbereich zwischen 40~120 Hz effektiv arbeiten und erreiche schnell korrekte Ergebnisse."

Kürzlich hat Roh die Musik für die koreanischen Fernsehserie "Marriage Contract" komponiert. Diese Serie wird von MBC ausgestrahlt, einem der 3 größten Fernsehsender Koreas. "Während der Arbeit an der Musik für diese Serie habe ich mich mit dem 2.2 System immer sicher gefühlt. Ich wusste, ich kann mich auf die EVE's absolut verlassen. Ein großes Dankeschön geht an EVE Audio – und ich verspreche, ich werde weiterhin Musik machen!"

Hyoung Woo Rohs Discographie (in Koreanisch)



EVE Newsletter bestellen:


Nicht mehr anzeigen!